Registrierkasse Österreich

Registrierkasse Österreich | 2016 | Registrierkassenpflicht kaufen
Wir bieten gesetzeskonforme Registrierkassen

Wir machen Sie mit den neuen Regelungen der Kassenpflicht ab Januar 2016 vertraut. Was muss auf einem Beleg bei Barzahlung alles Verzeichnet sein? Wichtig ist die genaue Bezeichnung des Unternehmens, eine fortlaufende Nummer des Bons, das Datum, die Menge der gelieferten Ware und der Betrag der Barzahlung. Der Endbetrag muss nicht zwingend auf dem Beleg stehen, jedoch muss er einwandfrei rechnerisch ermittelbar sein.

Übrigens: Zahlungen die mit Bankomat-, Kreditkarte oder per Handy getätigt werden, fallen ebenfalls unter die Kategorie bar.

Obwohl die Kundschaft den Beleg entgegenzunehmen und bis außerhalb der Geschäftslokals mitzunehmen hat, ist eine Strafe bei Nichtannahme des Kassazettels einstweilen nicht vorgesehen.

Unsere Registrierkasse:
• physisches Gerät bei Ihnen
• optionales kostenloses Backup der Daten
• Plug & Play, einfach Monitor anstecken, Tastatur / Maus und Bondrucker
• Chipfähig für ab 2017
• QR Code am Beleg - elektronisch signiert
• Mandantenfähig
• und viele weitere Vorteile

Wenn Sie Interesse an unseren Dienstleistungen haben, senden Sie uns eine Anfrage.

Kontakt:
DIMAS TECHNOLOGIES GmbH
Pillersdorfgasse 8
1020 Wien
office@dimas.at
www.dimas.at